Finische Sauna

In der finnischen Sauna ist die Luft sehr heiß, zwischen 90-100 Grad. Charakteristisch ist ausserdem die Trockenheit der Luft. Die klassische finnische Sauna besteht aus zwei Grundelementen: dem Aufheizen und dem Abkühlen. Die revitalisierenden Effekte entstehen dabei aus dem extremen Wechsel beider Reize.